OPERABRASS

 

zu Gast bei


Allegro Vivace

 

 

Sonntag, 6.11.2022

 

17:00 Uhr Konviktkapelle

Bad Münstereifel

 

 

Chor- und Bläserkonzert


mit dem Bläserquintett "OperaBrass" der Bayerischen Staatsoper München
und der Chorgemeinschaft "Allegro Vivace" Bad Münstereifel.

 

Mitwirkende

 

OPERABRASS – Blechbläserquintett der Bayerischen Staatsoper München

 

Silke Stapf, Sopran

 

Karl-Josef Görgen, Klavier

 

Chorgemeinschaft Allegro Vivace
Bad Münstereifel

 

Paul F. Irmen, Leitung

 

 

„Musik – so bunt wie der Herbst“

 

ist das Motto unseres Chor und Bläser-konzertes, zu dem wir Sie nach einer mehr als zweijähriger Corona-Pause herzlich einladen.

 

Besonders freuen wir uns, Ihnen bei dieser Gelegenheit das international renommierte Blechbläserquintett „OperaBrass“ der Bayerischen Staatsoper präsentieren zu können.

 

Das Programm umfasst klassische Werke von Händel, Vivaldi, Mozart und Schumann, wie auch moderne Titel zeitgenössische Komponisten für Blechläserquintett von Ingo Luis, Calixa Lavallée, Kevin McKee und Enrico Crespo.

 

Wir sind sehr dankbar, dass ein solch hochkarätiges Ensemble den Neustart des Kulturlebens in Bad Münstereifel in generöser Weise unterstützt.

 

Freuen Sie sich auf ein vielseitiges, abwechslungsreiches Programm und auf „Blechblaskunst auf höchstem Niveau“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cecilia Acs, Sopran

 

Silke Hartstang, Alt

 

Nico Heinrich, Tenor

 

Thomas Bonni, Bass

 

Andreas Duran, Sprecher

 

 

Kourion-Orchester Münster

 

Chorgemeinschaft Allegro Vivace

 

Leitung: Paul F. Irmen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 26.Mai 2019 -17 Uhr

 

St. Sebastianus Königsdorf (Frechen)

 

Samstag, 22. Juni 2019 - 19 Uhr

 

Konviktkapelle Bad Münstereifel

 

 

 

Vom Madrigal zum Popsong

 

 

Chor fürs Ohr

 

Musikalische Zeitreise 
durch 500 Jahre Chormusik

 

mit

 

Silke Harstang, Mezzosopran

 

Chorgemeinschaft Allegro Vivace

 

Karl-Josef Görgen, Klavier

 

Paul F. Irmen, Leitung

 

Im ersten Teil Madrigale und Chöre von Lechner, Dowland und Widmann, Giacomelli, Mendelssohn, Beethoven, Barber, und "Die launige Forelle" Variationen im Stile klassischer Meister über das Lied von Schubert.

Im zweiten Teil Gospel und Musical:  Les Miserables - Medly, Aspects of Love, Abba, Gabriellas Lied aus "Wie im Himmel", The greatist Showman, Andrae Crouch "My Tribut" ....

 

   

 

Sonntag 21.10.2018 - 17 Uhr

 

Heinz-Gerlach Halle Bad Münstereifel

 

 

Jubiläumskonzert

 

Faszination

 

Oper

 

 

Chorszenen, Arien und Songs
aus  Carmen, Der Bajazzo, Madame  Butterfly,
Die
Fledermaus, West Side Story, Hoffmanns Erzählungen, Zar und Zimmermann,
Cavaleria rusticana,
Les Miserable

 

 

Barbara Felicitas Marin, Sopran

Silke Hartstang, Alt

Michael Kurz, Tenor

Thomas Bonni, Bass

 

Chorgemeinschaft "Allegro Vivace"

Männerchor Dahlem
Karl-Josef Görgen, Klavier

 

Musikalische Leitung

Karl-Josef Görgen und Paul F. Irmen

 

 

 

 

 

 

1993 - 2018

 

 

Allegro Vivace

 

 

25 Jahre freudig-belebt

 

 

 

 

Sonntag 10.06.18 - 17 Uhr

 

Konviktkapelle Bad Münstereifel

 

 

 

 

Den Gott der

 

Liebe

 

sollst du preisen

 

 

 

 

Stefan Vinke

 

einer der besten Wagnertenöre der Welt und
Startenor der Bayreuther Festspiele
singt zusammen mit der Sopranistin

 

Sabine Vinke 

 

ein Arien- und Liederprogramm
aus Oper und Operette

 

Jan Roelof Wolthuis, Klavier

 

Peter Hüttemann, Moderation

 

Stefan Vinke war als junger Kirchenmusiker der erste Chorleiter der 1993 neugegründeten Chor-gemeinschaft "Allegro Vivace". Heute gastiert er auf allen großen Opernbühnen der Welt von New York bis Melbourne als gefeierter Helden-Tenor.
 

 

 

Mitglied im
Verband Deutscher KonzertChöre (VDKC)

 

 

Ansprechpartner

 

Dieter Bethkowsky

Vorsitzender

02253 - 9588778

 

Kontakt

 

Paul F. Irmen

Chorleiter

02486-8554

 

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen.


Wir proben dienstags von 19.30 bis 22 Uhr  in der Bildungsstätte Maria Rast

Fürs Navi:

Josef-Kentenich-Weg 1, 53881 Euskirchen

 

 

 

 

 

Einlass: 16 Uhr Beginn: 17 Uhr


Eintritt: 25 €  Ermäßigt: 20 €

 

Kinder bis 12 Jahre frei

 

 Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

 

Kartentelefon:
0157 34822583

 

Kartenhotline: allegro.vivace.bam
@gmail.com

 

Vorverkauf

Bad Münstereifel:

Buchhandlung „Die Leserei“, Marktstr. 10


„Tee- und Kaffeehaus Bad Münstereifel“, Wertherstr. 40